Nuss-Nougat-Experimente

Dienstag, 19. Juli
Kommentare deaktiviert für Nuss-Nougat-Experimente

Flüssig plus flüssig ergibt fest! Eine unvorhergesehene, küchenchemische Gleichung, die es mir bisher beharrlich verwehrt hat süßes Nussmus auf mein Frühstücksbrot zu schmieren.

Dabei Nussmus ist elementar. Nicht nur als Aufstrich, auch als Basis für cremiges Nusseis. Besonders herausragend bringt das Glinitzer mit seinem Wiener Salonnougat zustande. Und zwar so gut, dass ich es sofort nachmachen wollte.

Haselnussmus_258

 

Mit all meinem Wagemut, Unerschrockenheit und über die Monate angesammelten Halbwissen wagte ich mich an die Mission Haselnuss-Nougat. Perfekt sollte es werden. Ein erfurchtvolles Raunen am Frühstückstisch hervorrufen.

Hat nur nicht geklappt.

Weil so gelaufen:

Den richtigen Dreh, um aus einer ganzen Nuss einen Klecks öligen Brei zu bekommen, bekam ich nach einigem Experimentieren und einem erneuten Gang zum Media Markt zwecks Häcksler-Umtausch sogar hin. Auch die Rezeptur war schnell von der Zutatenliste des Glinitzer-Nougats und anderen Nuss-Mus-Leckereien zusammengeklaubt (im Groben: Nuss, Zucker, Kakao, Milchpulver und Kakaobutter). Aber eine Frage blieb:

Wie bekomme ich den Zucker in das Mus, ohne dass es knirscht?

Richtig auflösen kann er sich ja nicht. Geschmolzen als Karamell wurde er sofort wieder hart. Andersherum, also Nussmus erhitzen und dann Zucker reingeben, zerstört das Aroma. Zuckersirup kam mir der geniale Gedanke! Doch im ersten Anlauf gelang mir nicht das richtige Mischverhältnis von Wasser und Zucker, es kristalisierte zurück und das Mus wurde wieder hart und bröckelig. Sogar Honig war mir einen Versuch wert. Flüssig zu flüssig, da konnte ja nichts schiefgehen, rechnete ich mir logisch aus. Von wegen. Kaum zusammengerührt verfestigte sich das Mus, als wäre es ein Zweikomponenten-Bauschaum.

Aber aufgegeben wird aber nicht! Die Sache mit dem Zuckersirup muss beim nächsten Mal hin hauen. Bis dahin kam das Mus also pur und ungesüßt aufs Brot. Aus dem Rest bereitete ich ziemlich geiles Haselnusseis zu.

 

Haselnussmus_043

Haselnussmus_029

Haselnussmus_206

Haselnussmus_031

Haselnussmus_034

Haselnussmus_238