Frühstück in Frankfurt

Dienstag, 5. Juli
Kommentare deaktiviert für Frühstück in Frankfurt

Vergangenes Wochenende fand ich in Frankfurt eingeklemmt zwischen Römer und Dom diese wundervolle Cafébar im Kunstverein. Lange kein Geheimtipp mehr, da beim Eingang ein Hinweis klebte, eines der Top-40-Frühstück-Lokalitäten Deutschlands zu sein. Viel gegessen, um die Auszeichnung prüfen zu können, habe ich allerdings nicht. Mein Müsli war jedoch sehr lecker – die heiße Schokolade gut, aber nicht perfekt. Entzückend und definitiv ein Grund diesen Tip weiterzutragen ist aber die Einrichtung. Wirklich eine sehr angenehme Atmosphäre.

kunstcafe8

kunstcafe6

kunstcafe4

kunstcafe10

kunstcafe1

kunstcafe7

kunstcafe3

kunstcafe5

Ein schönes Bild meiner Bestellung bleibt leider aus. Ich war hundemüde und hungrig. Am Abend zuvor hatte uns Jonas Hector von einem ewigen Fluch erlöst.

kunstcafe9