Hinreißende Reisecomics von Neil Slorance

Donnerstag, 28. April
Kommentare deaktiviert für Hinreißende Reisecomics von Neil Slorance

Vor ein paar Tagen kam Post aus Schottland. Kleine kugelköpfige Menschen mit Knopfaugen, die durch Berlin, Barcelona – oder im aktuellen Fall – durch Bordeaux spazieren. Immer auf der Suche nach interessanten Ecken und Menschen. Letztere dann ebenfalls mit Kugelköpfen und Knopfaugen. Das Ganze ist ein illustriertes Reisetagebuch, ein travelouge, aus der Feder von Neil Slorance, einem Comicautoren aus Glasgow. Während meiner Zeit in Edinburgh stolperte ich im ortsansässigen Comicladen über ihn. Berlin und Barcelona nahm ich gleich mit, für lächerliche 3 Pfund das Stück. Ins schöne Bordeaux ging es für Neil aber erst, nachdem ich wieder in Wien war, daher der Postversand.

Wie auch immer – seine Reisegeschichten sind unglaublich liebevoll und herzig erzählt und sein Zeichenstil einfach hinreißend. Ein Tipp für alle, die demnächst mal in einem schottischen Comicladen herumstöbern werden oder jene, die sich für Reisecomics an sich interessieren. Ich selbst hoffe auf weitere reisende Kugelköpfe von Neil. Wer weiß. Vielleicht zieht es ihn ja noch nach Bombay, Boston oder Bielefeld.

neil1

neil2

neil3

neil8

neil4

neil5

neil10

neil11