Hamburg – Schurken, Burger & Piraten

Vor Ostern ging es für ein paar Tage an die Elbe. Sehr zu meiner Überraschung fand ich neben einem kleinen Gewürzmuseum und einem durchaus guten Burger auch jede Menge Wiener. Aber der Reihe nach.

Die Stadt

Wenn auch etwas kühler als die Donaustadt, immer einen Besuch wert, dieses Hamburg. Die Speicherstadt habe ich schon immer geliebt, der Hafen an sich begeistert mich aber nicht ganz so sehr. Doch einer der besten Dinge ist die Street Art – die hätte ich gerne in ebensolcher Fülle auch hier in Wien.

Hamburg_3204

Hamburg_3363

Hamburg_3315_Doppel

Hamburg_3290

Die Schurken

Wie der Zufall es so wollte, fand an einem der zwei Tage eine Lesung von Martin statt – ein Gefährte aus meiner Impro-Theater-Zeit. Ihm haben es die Schurken der Weltliteratur angetan, weshalb er 100 von ihnen aus den jeweiligen Geschichten gepflückt und in ein Lexikon gegeben hat. Sein Lexikon. Im weitesten Sinne und vor allem sehr amüsant zu lesen. So fanden sich sechs WienerInnen in Hoheluft-West zusammen und hörten gespannt, welch Bösewichter der Weltliteratur uns Lesern den Atem rauben. Dass die Lesung kurzerhand von einem Buchladen in eine Privatwohnung verlegt werden musste, tat dem geselligen Abend jedoch keinen Abbruch.

Hamburg_3347

Hamburg_3352

Hamburg_3358

Der Burger

Wo speist man nicht besser Hamburger als in Hamburg? Haben wir uns auch gedacht und in Nähe der Schanze folgenden Burgerladen gefunden. Ergebnis: gut. Geht aber besser.

Hamburg_3298

Hamburg_3300

Hamburg_3303

Die Piraten

Die gab es irgendwann auch einmal. Also richtig auf Meeren und nicht als Long John Silver in Martins Lexikon. Neben Gold und Edelsteinen haben die sich damals sicher auch für Gewürze interessiert. Nicht so sehr des eigenen Kochtopfes wegen, aber was wissen wir heute schon. Auf jeden Fall über Gewürze ein wenig mehr, nach einem Besuch in der Speicherstadt. Dort gibt es nämlich ein durchaus nettes Gewürzmuseum.

Hamburg_3212

Hamburg_3216

Hamburg_3282

Hamburg_3268

Hamburg_3241

2 Comments

  • Catharina
    1 Jahr ago

    Du warst im falschen Burgerladen! In Hamburg immer zu Otto’s. Wir waren in der knappen Woche gleich zwei Mal 🙂

  • 1 Jahr ago

    Oh nein … Aber vielen Dank für den Hinweis! Beim nächsten Hamburgbesuch geht’s dann zu Otto’s. 🙂