dinner

Eine wunderbare Woche ging zu Ende. Eine Woche, die eigentlich schon vor zwei Monaten zu Ende ging, nun erst aber auf VOX ausgestrahlt wurde. „Das perfekte Dinner“ in Wien. Und ich durfte dabei sein. Durfte hier im Sinne von dankbar und schön. Durfte also deswegen, da das Dinner in der Geschichte seines 10-jährigen Bestehens zum ersten Mal in Wien war – wobei ein Dinner in Wien ohne mich kein Dinner in Wien gewesen wäre. (Ich zähle mich hier mal ganz selbstbewusst zum Inventar.) Durfte aber auch deswegen, da unsere Gruppe mit Gerhard einen sensationellen Sieger hatte, der verdientermaßen die volle Punktzahl von 40 kassierte. Innerhalb besagter 10 Jahren Dinnerhistorie schafften dies nur fünf Personen vor ihm. Wird Zeit, dass das mal jemand auf Wikipedia aktualisiert!

Die Woche im September war ein wunderbar schmackhaftes und aufregendes Abenteuer, mit einer wahnsinnig netten Gruppe. Die Chemie stimmte zwischen uns und so sprang der Funke auch zum Zuschauer über – was in den beeindruckend viele positiven Kommentaren auf Facebook sichtbar wurde. Tausend Dank an dieser Stelle an alle Zuschauer die mitgefiebert haben, dem fleißigen Team hinter den Kulissen – und besonders natürlich Bernadette, Mesi, Carmen und Gerhard. Eine Freude wars!

1 Comment

  • B
    2 Jahren ago

    Ein paar wirklich schöne Bilder zum träumen und verweilen. Chapeau! Sehr schöne, poetische und bildreiche Sprache. Alles Gute weiterhin 🙂