beschütz dich doch selbst

Mittwoch, 27. März
Kommentare deaktiviert für beschütz dich doch selbst

Ein neues Projekt zieht am Horizont auf: protect me. Behandelt die ganze wachsweiche Unverfänglichkeit unserer Ego-versauten Wischi-Waschi-Generation. Immer hübsch ein Hintertürchen offen lassen, ob nicht doch noch was besseres zu uns um die Ecke gekrochen kommt.

Das ganze ist ein Hörtheater, also so etwas wie eine Lesung in Deluxe. Auf jeden Fall aber wieder ein ganz feines Ding von den Machern der Beautyqueen. Und da schließe ich mich natürlich mit ein, denn von mir kommt untenstehende Grafik. Das Stück an sich, so viel durfte ich schon Probe hören, ist wirklich große Klasse. Das Team dahinter sowieso!

Also: hingehen und anschauen. Ganz ohne Hintertürchen. Da kommt nix besseres mehr. Ehrlich. Ab 9. Mai. Im Loft – Ihrem Aufreißerschuppen am Gürtel.

… wir sind aber auch geile Säue.

protectme