Krone der Kleidung

Samstag, 16. Februar
Kommentare deaktiviert für Krone der Kleidung

Ich habe mir einen neuen Hut gegönnt. Und eigentlich ist es mehr, als nur ein Kleidungsstück. Es ist ein Statement. Eine Verbeugung. Eine Reminiszenz an meinem Lieblingsmaler René Magritte. Der Surrealist mit den Tauben, Äpfeln und eben halt Melonen. Letzteres nicht nur auf den Bildern, sondern auch sein textiles Markenzeichen im echten Leben. Und ich finde, mein Haupt krönt diese Kopfbedeckung auch ganz prächtig und geschmackvoll.

Allerdings zweifelt es in mir gerade, ob die Melone in Kombination mit dem Gehstock nicht zu Droogiemäßig rüber kommt. Womöglich sind beide Accessoires besser getrennt von einander zu genießen. Oder zusammen nur an sehr hohen Feiertagen.

melone4

melone2

melone3

melone1