kurze ewigkeiten

Donnerstag, 3. Mai
Kommentare deaktiviert für kurze ewigkeiten

Weil ich wieder so verpeilt, bzw. mit meinen Kopf woanders war hatte ich letzten Donnerstag zur Premiere von „Kurze Ewigkeiten“ keine Knipse dabei. Sträflicherweise! Aber der Willi, der hat natürlich dran gedacht. Und deswegen ist das quasi ein Foto-Gastbeitrag. Fotos von Willi. Bearbeitung von mir. Die erste Sommernacht im Museumsquartier mit uns allen.

Und darum ging es: Das Stück von Flo, einem Improkollegen. Mit weiteren Improleuten auf wichtigen Positionen installiert. Mein Platz war die Grafik.