Sonntag, Dezember 6th, 2009 um 18:16 Uhr
spielzeug

Endlich, endlich habe ich mir -derdiedas- PoGo gekauft, den Hosentaschenprinter für unterwegs quasi. Ein feines Spielzeug aus dem Hause Polaroid, bzw. was von diesem Hause übrig blieb. Per Bluetooth sendet man ein Bild vom Mac, dann summt und knistert es kurz und letztlich kommt ein Klebesticker mit besagtem Foto aus dem kleinen schwarzen Kasten gesurrt. Ganz ohne Tinte nebenbei. Die Aufkleber kommen dann in den Moleskin-Kalender. Oder ins Moleskin-Notizbuch. Egal, Hauptsache hip.

Ich find’s sensationell.

2 Kommentare für “spielzeug”
  1. Gretchen sagt:

    Oh Jonny, das Ding ist großartig. Das kommt auf meine Weihnachtswunschliste… :-)

  2. jan sagt:

    Ich hatte gehört die Farben sind ein wenig blass? Von der Idee eigentlich ganz nett und es kommt einem digitalen Polaroid schon sehr nahe. Jetzt brauchst du nur noch eine Kamera mit Bluetooth. Gibt es sowas (abgesehen von Mobilfunktelefonen mit Blauzahn)?