schoki

Freitag, 2. Oktober
Kommentare deaktiviert für schoki

Die Choco-Vienna dieses Wochenende, eine Schoko-Messe, war für mich Schokoholic natürlich Pflichtprogramm. Doch leider war die Ausstellungsfläche ebenso winzig wie die Probierhäppchen der wenigen Hersteller. Nur durch einer gehörigen Portion Dreistigkeit gelang es mir mein horrendes Eintrittsgeld ansatzweise zu amortisieren. Sogar bei den Verpackungen waren die Schokofabrikanten geizig. Eine konnte ich dann doch abstauben. Besonders der schwarze Lack (Kakaobohne und Name) auf schwarzem Papier gefiel mir.

Ein wirkliches Schmankerl war eine kleine Sammlung von „antiken“ Tafelverpackungen (inkl. derbster politischer Unkorrektheit). Ansonsten nervt die Industrie mit der hundertsten Variation von Pfefferschokolade und schlechten ZOTTER-Kopien.