zierde

Freitag, 28. August
Kommentare deaktiviert für zierde

Da der überaus teure Feinkosttempel in der Innenstadt dankenswerterweise einen falschen Preis für die Englischen Kekse ausgezeichnet hatte, bekam ich sie drei Euro günstiger als eigentlich üblich. Mit sehr leckerem Bergkäse, Trauben und Marillen-Pago ließen G. und ich uns das Briten-Gebäck anschließend im Belvedere-Park schmecken. Und die schöne illustrative Verpackung wird nun meinen Kaminsims zieren.

Die Wand hingegen verschönert seit heute ein Bild von Albert Watson. Angekleistert und festtapeziert. Bang Bang!