maschinenweisheiten

Letzthin zog ich mir im Museumsquartier für nur zwei Euro dieses wunderschöne Comic-Heftchen. In einer Passage dort stellen abwechselnd Künstler ihre Arbeiten in einem Schaukasten aus. Und daneben hängt ein Münzautomat wo eben man ein bestimmtes Exponat gleich ziehen kann. Besser als Kippen allemal. Und vor allem schöner.

Nur der Vollständigkeitshalber: der Roboterliebende Künstler heißt Tom Gauld, ist schottischer Illustrator und zeichnet auch sonst ganz wundervolle Arbeiten.

2 Comments